Immobilien Nachrichten

Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft

ImmoCompact - Nachrichten - ImmoCompact - Das Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft

Zinsexperte Kurt Neuwirth: „Keine Inflation – keine Zinswende“ (Mo, 25 Sep 2017)
Kommt jetzt die große Zinswende auf Basis einer Inflation? Nein, meint Kurt Neuwirth. Schließlich falle die Inflation niedriger aus, als es auf den ersten Blick scheint. „Betrachtet man die Inflation auf Basis des Verbraucherpreisindex, könnte der Eindruck gewonnen werden, dass sie stark steigt und somit alles auf eine Zinswende hindeutet. Aussagekräftiger ist aber die Kerninflationsrate, da bei dieser die stark schwankenden Energie- und Nahrungsmittelpreise nicht inbegriffen sind.
>> mehr lesen

So stehen Investoren zu Mietpreisbremse, AfA und sozialem Wohnungsbau (Fr, 22 Sep 2017)
Die Ankündigung des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz, die Mietpreisbremse im Falle einer Regierungsbeteiligung verschärfen zu wollen, stößt bei institutionellen Anleger in Deutschland erwartungsgemäß auf wenig Gegenliebe. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von RUECKERCONSULT im Auftrag von Engel & Völkers Investment Consulting. Demnach rechnen 59% der Befragten bei Verschärfung der Mietpreisbremse mit einem zunehmenden Investitionsstau bei Bestandswohnungen.
>> mehr lesen

Mehrheit der Studenten ist mit aktueller Wohnsituation zufrieden (Fr, 22 Sep 2017)
Unicplaces, eines der führenden Onlineportale für die Vermittlung von Studentenunterkünften, hat in einer Studie 1.000 Studenten zu ihrer gegenwärtigen Wohnsituation befragt. Hotel Mama hat demnach ausgedient: 87% der Studenten wohnen nicht mehr bei den Eltern. Am beliebtesten sind laut Umfrage die eigenen vier Wände. Je knapp ein Drittel der befragten Studenten wohnt in einer WG oder allein. Jeder Vierte (25%) lebt mit Partner bzw. Ehepartner zusammen. Nur 13% wohnen noch bei ihren Eltern.
>> mehr lesen

Immobilienpreise in München und Frankfurt steigen weiter rasant an (Fr, 22 Sep 2017)
Laut dem Finanzdienstleisters Dr. Klein zeigt die Preiskurve in Frankfurt, Stuttgart und München weiter dynamisch nach oben. Häuser in München und Wohnungen in Frankfurt sind im zweiten Quartal 2017 sogar über 20% teurer als im Vorjahreszeitraum.
>> mehr lesen

Unrühmliche Premiere: Erste Crowd-Pleite bei Immobilienprojekt (Do, 21 Sep 2017)
Zinsland ist eine der führenden Crowdinvesting-Plattformen für Immobilien. Nun muss die Plattform erstmal um ein Projekt bangen. Hintergrund ist, dass die Conrem-Ingenieure GmbH und die Arplan Projektgesellschaft Alpha 1 GmbH aus München Insolvenz angemeldet haben. Conrem-Ingenieure sammelte über Zinsland rund 0,5 Mio. Euro von insgesamt 274 Anlegern ein. Anleger sollten hierfür bis zum 27.10.2017 7% Zinsen erhalten. Weitere 750.000 Euro sammelte Conrem für ein zweites Projekt ein, bei dem den Anlegern sogar Zinsen von 9% zugesagt wurde.
>> mehr lesen

Immobilien-Start-up shareDnC angelt sich Millionenfinanzierung (Do, 21 Sep 2017)
Das Immobilien-Startup shareDnC GmbH hat eine weitere Finanzierungsrunde geschlossen. Das Kölner Unternehmen, das mit www.sharednc.com eine Plattform für die einfache und kostengünstige Vermittlung freier und kleiner Büroflächen entwickelt hat, erhält von einer Reihe prominenter Entscheider der Immobilienwirtschaft neue Mittel in niedriger siebenstelliger Höhe. Alle Investoren sind künftig als Gesellschafter beteiligt.
>> mehr lesen

Mähren AG bleibt 2017 auf Rekordkurs (Mi, 20 Sep 2017)
Die Mähren AG, ein langfristig orientierter Bestandshalter mit Fokus auf Wohnimmobilien, hat im laufenden Jahr Transaktionen in Höhe von fast 470 Mio. Euro realisiert und damit bereits in den ersten neun Monaten 2017 das beste Jahresergebnis seit Bestehen des Unternehmens erzielt. „Unsere Ankaufspipeline ist gut gefüllt. Mit bereits vereinbarten Ankäufen in naher Zukunft erreichen wir 2017 die halbe Milliarde Euro Transaktionsvolumen“, sagt Jakob Mähren, CEO der Mähren AG.
>> mehr lesen

Future:PropTech Germany: Neues Format feiert gelungene Premiere (Mi, 20 Sep 2017)
Innovativer, interaktiver, kompakter: Mit der ersten Future:PropTech in Berlin hat die ausrichtende blackprintpartners GmbH ein dynamisches neues Veranstaltungsformat nach Deutschland geholt. In Anlehnung an das britische Original sollte das Event auch hierzulande Entscheider und Meinungsführer der Immobilienwirtschaft in entspanntem Rahmen mit den innovativsten digitalen Startups der europäischen PropTech-Szene zusammenbringen, um so das Thema Digitalisierung in der Immobilienbranche voranzutreiben. Die Premiere war blackprintpartners zufolge ein voller Erfolg.
>> mehr lesen

Verfassungswidrig: Landgericht Berlin kippt Mietpreisbremse (Mi, 20 Sep 2017)
Während die Politik über das Für und Wider einer neuen Mietpreisbremse diskutiert, hat das Landgericht Berlin für einen Paukenschlag gesorgt. Den Richtern zufolge verstößt die Mietpreisbremse gegen das Grundgesetz. Schließlich führe die Mietpreisbremse zu einer „ungleichen Behandlung von Vermietern“ und widerspreche damit dem Gebot, dass „wesentlich Gleiches gleich zu behandeln“ ist.
>> mehr lesen

KfW verbessert Zuschüsse für Einbruchschutz (Di, 19 Sep 2017)
Die ersten 1.000 Euro der förderfähigen Investitionskosten von Maßnahmen zum Einbruchschutz von Hauseigentümern werden von der KfW ab sofort mit 20% bezuschusst. Bisher waren es 10%. Für alle zusätzlichen förderfähigen Kosten, die über 1.000 Euro hinausgehen, wird weiter ein Zuschuss von 10% gewährt. Die neue gestaffelte Förderung gilt pro Antragsteller und Gebäude.
>> mehr lesen

Letzte Aktualisierung dieser Seite am 16.01.2017