Pieroth Immobilien & Hausverwaltung e.K. seit 1995


Allgemeine Geschäftsbedingungen - Verbraucherinformation

Maklerauftrag - Das Anfordern unserer Angebote ist Auftragserteilung

Unsere Angebote sind nur für den Empfänger bestimmt. Weitergabe an Dritte verpflichtet zu Schadensersatz. Zwischenvermietung /-Verkauf bleibt vorbehalten. Bei Vertragsabschluss über die nachgewiesene Gelegenheit oder bei Ersatzgeschäften verpflichtet sich der der Käufer 5,95% vom Kaufpreis, jeweils inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19% zu zahlen.

 

Diese wird bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages sofort fällig. Dies gilt nicht bei ausdrücklich als „Provisionsfrei“ oder mit "Ohne Käuferprovision" gekennzeichneten Immobilien-Angeboten. Vermieter zahlen für die Vermittlung eines Mietinteressenten bei Abschluss eines Mietvertrages 2,38 Monats-Kaltmieten, inkl. 19% Mehrwertsteuer, oder gemäß individuellem Angebot. Mieter sind generell nicht mehr zu Provisionszahlungen verpflichtet.

 

Gerichtsstand ist Offenbach am Main. 

 


Widerrufsbelehrung für Verbraucher

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Makler-Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses (Maklerauftrag). Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Pieroth Immobilien & Hausverwaltung e.K., Inhaberin Sylvia Pieroth, Windthorsstraße 5 in 63179 Obertshausen, Tel. 06104-971056, Fax. 06104-971058, E-Mail: info@pieroth-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Ende der Widerrufsbelehrung


Haftungsausschluß

 

Alle Objekt-Angaben stammen von Dritten (z.B. vom Vermieter oder Verkäufer), und werden von uns sorgfältig und gewissenhaft erfasst und soweit wie möglich auf Plausibilität überprüft. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der uns übermittelten Daten keinerlei Haftung übernehmen, dies gilt insbesondere für Baujahr-, Maß- und Flächenangaben.




Letzte Aktualisierung dieser Seite am 19.01.2017